Navigation

Terminkalender

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Wetter für Bad Bergzabern

Aktuell - °C -
Morgen -- °C
24.11.17 -- °C
25.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | DWD

Anmeldung

Auf dem Weg zu einer noch intensiveren Partnerschaft

dank moderner Kommunikationsmittel

 

Der Realschule plus des Alfred-Grosser-Schulzentrums in Bad Bergzabern wird durch das Internet eine bessere, schnellere und direktere Zusammenarbeit mit ihrer ruandischen Partnerschule, dem Centre Scolaire in Kirambo, ermöglicht (Zum Vergrößern, bitte Bilder anklicken)

 

Bereits seit einigen Jahren besteht zwischen beiden Schulen eine Schulpartnerschaft.

Im letzten Schuljahr war die gesamte Schulgemeinschaft der Realschule plus hinsichtlich ihrer Partnerschule aktiv. So war beispielsweise Frau Harbich vom Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur, Referat: „Entwicklungszusammenarbeit mit dem Partnerland Ruanda“ an unserer Schule und hat den Schülerinnen und  Schülern in einem interessanten und informativen Vortrag das Land und die Menschen Ruandas näher gebracht. Außerdem hat sie den Jugendlichen deutlich gemacht, dass eine „Partnerschaft“ mit Ruanda mehr bedeutet als nur die Übersendung von Geldspenden. Eine Schulpartnerschaft soll vor allem durch einen zwischenmenschlichen Kontakt sowohl von Lehrern als auch von Schülern beider Schulen geprägt sein.

Dies hat die Klasse 8t der Realschule plus des Alfred-Grosser-Schulzentrums unter der Leitung von Frau Wingerter gleich zum Anlass genommen, um die ruandische Partnerschule beim diesjährigen Schulfest am 04. Juli, welches unter dem geradezu passenden Motto „Karneval der Kulturen“ stand, zu repräsentieren.

 

So wurden beispielsweise Freundschaftsbändchen in den Farben der deutschen sowie der ruandischen Flagge geflochten, die symbolisch das Band der Freundschaft bzw. Partnerschaft zwischen beiden Schulen darstellen und unterstreichen sollten. Die Besucher des Schulfestes durften sich auch bei verschiedenen, für Ruanda landestypischen Spielen versuchen und konnten sich darüber hinaus auch über Land und Leute sowie die Partnerschule Centre Scolaire Kirambo informieren.

Durch unterschiedlichste Aktionen, die für die nächste Zeit geplant sind, will die Klasse 8t noch mehr Aufmerksamkeit auf die Partnerschule in Ruanda richten und dadurch noch mehr Schülerinnen und Schüler des Alfred-Grosser-Schulzentrums für diese Partnerschaft begeistern.

 

 (Zum Vergrößern, bitte Bilder anklicken)

 

 

 

 

Weitere Bilder: