Navigation

Kalender, unten klicken!

Oktober 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Anmeldung

 

Der schulische Teil der FOS

Nachfolgend finden sich wichtige Informationen und Formulare für den schulischen Teil der FOS.

Schultage in der FOS

In der Klassenstufe 11 besuchen die Schülerinnen und Schüler den Unterricht nur am Montag und Dienstag. Die übrigen drei Tage der Woche sind sie im Praktikumsbetrieb.

In Klasse 12 findet dann (wieder) an fünf Tagen in der Woche Unterricht statt.

 

Schulbuchliste

Diese findet sich auf der Homepage der Realschule plus unter dem Punkt „Service“.

 

Entschuldigungsformular                                                                                                                                                         

Mit diesem ENTSCHULDIGUNGSFORMULAR sind die Fehlzeiten im Unterricht zu entschuldigen.

 

Stundentafel FOS

Stundentafel für beide Fachrichtungen

 

Verordnungen und Lehrpläne 

In der LANDESVERORDNUNG ÜBER DIE FOS können alle wichtigen Fakten zur Fachoberschule nachgelesen werden. Die Lehrpläne für die beiden Fachrichtungen sind hier hinterlegt:  LEHRPLAN GESUNDHEITLEHRPLAN GESTALTUNG

 

Abschlussprüfung

Am Ende der Klassenstufe 12 findet eine Abschlussprüfung statt. Diese besteht aus je einer schriftlichen Prüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie im fachrichtungsbezogenen Fach. Weiterhin können mündliche Prüfungen dazukommen. Die Details zur Fachhochschulreifeprüfung sind der Landesverordnung über die FOS (s.o.) sowie der LANDESVERORDNUNG ÜBER DIE ABSCHLUSSPRÜFUNGEN an den berufsbildenden Schulen (Prüfungsordnung für die berufsbildenden Schulen) zu entnehmen.

 

Französisch in der Fachoberschule

Für den Abschluss der Fachhochschulreife ist keine zweite Fremdsprache erforderlich. Falls Sie sich jedoch die Möglichkeit erhalten möchten, im Anschluss an die Fachhochschulreife noch die allgemeine Hochschulreife (auf der BOS II) zu erwerben und noch keine zweite Fremdsprache bzw. diese noch nicht hinreichend lange erlernt haben, so haben Sie die Möglichkeit während der beiden Schuljahre an der Fachoberschule eine Zusatzqualifikation in der zweiten Fremdsprache Französisch zu erwerben. Dazu belegen Sie Französisch mit zwei Stunden pro Woche in beiden Schuljahren im Rahmen des Nachmittagsunterrichts.