Informationen für Praktikumsbetriebe

 

 

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Fachoberschule (FOS) Bad Bergzabern mit der Fachrichtung Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Gesundheit.

Alles Wichtige für zukünftige und aktuelle FOS-Kooperationspartner haben wir in dem hier hinterlegten Schreiben  für Sie zusammengefasst. 

ALLES WICHTIGE FÜR PRAKTIKUMSBETRIEBE

Schüler, die sich an der FOS bewerben schließen mit einem Praktikumsbetrieb einen PRAKTIKUMSVERTRAG ab, der der schulischen Zustimmung bedarf. Der Praktikumsvertrag muss uns bis spätestens 31. Mai vorliegen.

Alle Informationen zum Praktikum der Fachoberschule können hier nochmals nach-gelesen werden.

HANDREICHUNG

Im Kapitel 2.6.2 „Inhaltliche Planung des Praktikums“ finden Sie auf Seite 19 Beispiele für mögliche Praktikumsinhalte. Durch solche Inhalte sind die Anforderungen an die Praktikumsstelle, welche die Auseinandersetzung mit wesent-lichen Praxisbereichen im gesundheitlichen und pflegerischen Bereich ermöglichen soll, erfüllt.

„Es handelt sich bei der Auflistung um ein mögliches Zeitraster, das lediglich zur Orientierung dienen soll. Je nach betrieblicher Struktur können Inhalte weggelassen bzw. ergänzt werden. Auch die Zeitvorgaben richten sich nach den Erfordernissen des Praktikumsbetriebes. Einige Kompetenzen können auch über die gesamte Dauer

des Praktikums erworben werden (z. B. Qualifizierung für die berufliche und persönliche Entwicklung begründen/branchenbezogene Ausbildungsmöglichkeiten ermitteln).“

Wir freuen uns immer über neue Kooperationspartner. Diese würden wir bitten, uns nach Abschluss eines Praktikumsvertrages den RÜCKMELDEBOGEN ausgefüllt zukommen zu lassen. Dies erleichtert uns die Kommunikation mit Ihnen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Bei Fragen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.