Navigation

Terminkalender

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Wetter für Bad Bergzabern

Aktuell - °C -
Morgen -- °C
23.11.17 -- °C
24.11.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | DWD

Anmeldung

 

Gesundheit wurde zum Erlebnis

Exkursion der Fachoberschule Bad Bergzabern ins Thermarium Bad Schönborn

Einen erlebnisreichen Tag im Wellness- und Gesundheitspark „Thermarium“ Bad Schönborn verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse der Fachoberschule (FOS) Bad Bergzabern am 04.02.2016.

Wellness, Prävention, Gesundheitsförderung und Fitness sind Begrifflichkeiten, die den Schülerinnen und Schülern der FOS Gesundheit aus dem Unterricht bestens bekannt sind. Daher war dieser Tag eine optimale Ergänzung zum Unterricht in den Fächern Sport sowie Gesundheit und Pflege – wie auch die begleitenden Fachlehrkräfte Frau Dr. Nadja Weber und Herr Klaus Fremgen bestätigten.

AAAAAA

Im Rahmen einer Vorstellung der größten Therme im Südwesten durch den Geschäftsführer, Markus Hoppe, wurde an konkreten Beispielen die dortige Umsetzung von Prävention, Gesundheitsförderung und Wellness deutlich. Passend zum derzeitigen Unterrichtsthema Ernährung wurde beispielsweise das sogenannte KIDS-Programm vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein ganzheitliches Familien-Schulungsprogramm für adipöse Kinder. Aber auch good-practice-Beispiele für betriebliche Gesundheitsförderung oder klientenangepasste Programme, vom Gesundheitssport bis zum Leistungssport, wurden anschaulich dargestellt. Im Sinne der Berufs- und Studienorientierung stellte Herr Hoppe den Schülerinnen und Schülern die im Thermarium beschäftigten Berufsgruppen mit Ausbildungsweg und Tätigkeitsfeld vor. In diesem Kontext wurde den FOSlern erneut die Bedeutung der Gesundheitsbranche als Arbeitsgeber – heute wie auch zukünftig – verdeutlicht. Der ein oder andere dürfte nochmals einen Impuls für die weitere berufliche Planung erhalten haben.

AAAAAA

 

Theorie und Praxis wie auch Anspannung und Entspannung fanden an diesem Tag eine optimale Balance. Daher ging es für alle nach dem lehrreichen Theorieteil für 45 Minuten in die größte Totes-Meer-Salzgrotte Deutschlands. Die positiven Effekte auf die Atemwege in Kombination mit sanften Licht- und Klangeffekten führten zu einer wohltuenden Entspannung.

Gut erholt starteten die Schülerinnen und Schüler dann in den 90-minütigen Aktivteil des Tages. Dabei bot sich ihnen die Gelegenheit, an einem Fitnesskurs teilzunehmen oder unter professioneller Anleitung Gerätetraining durchzuführen. Im Anschluss daran hieß es „Sanus per Aquam“ – gesund durch Wasser. Den Schülerinnen und Schülern stand nämlich zur Krönung des Tages das Thermalbad mit seiner gesundheitsfördernden natürlichen 3-%ige Sole zur freien Verfügung. Im sogenannten Schwebebecken, das mit 15 % Sole versetzt ist, fühlten sie sich wie auf Kurzurlaub am Toten Meer. Wohl entspannt und mit „Futter“ für Körper und Geist traten die Teilnehmer der FOS Bad Bergzabern schließlich den Rückweg in die Pfalz an.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Herrn Hoppe und seinem Team bedanken, die diesen wirklich gelungenen Tag für uns gestalteten. Und wir waren – mit der FOS oder auch privat – sicherlich nicht das letzte Mal im Thermarium. (Wbr)