Schüler der Abgangsklassen erhalten Förderstunden in den Hauptfächern, um den Übergang in die weiterführenden Schulen vorzubereiten. Darüber hinaus werden sie als sogenannte Tutoren (Lernpaten) in der Ganztagsschule der Orientierungsstufe eingesetzt. Dafür erhalten sie eine Ehrenamtsbescheinigung und eine geringe Aufwandsentschädigung.