Neues Wahlpflichtfach an der Realschule plus Bad Bergzabern

Seit dem aktuellen Schuljahr 2017/18 gibt es an der Realschule plus in Bad Bergzabern das neue Wahlpflichtfach „Gesundheit und Sport“. Damit ist eine optimale Vorbereitung für einen möglichen Übergang zur Fachoberschule „Gesundheit“ gegeben.

Im Rahmen des Unterrichts lernen die Schülerinnen und Schüler z. B. wie eine Trainingseinheit aufgebaut wird, damit sie effektiv ist und Verletzungen vermieden werden. Für den Fall, dass dennoch etwas passieren sollte, stehen ebenfalls Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Sportverletzungen auf dem Lehrplan.

 ------------

 

 

 

Natürlich kommen auch die biologischen und medizinischen Grundlagen nicht zu kurz. Wie ist unser Körper aufgebaut? Welche Auswirkungen hat ein Ausdauertraining auf das Herz-Kreislaufsystem? Woher bezieht der Körper die Energie für sportliche Leistungen? Wie kann Sport unserem Körper helfen (Behandlung und Vermeidung von Haltungsschäden, Übergewicht, etc.)?

Die Themen werden in etwa zur Hälfte in der Theorie erarbeitet und in der Praxis umgesetzt.

Ein Merkmal der Wahlpflichtfächer ist die Berufsorientierung. Sport- und Fitnesskaufmann/kauffrau, Physiotherapeut/in, Trainer/in, Sportlehrer/in, etc. sind nur einige Beispiele für Berufswünsche, die von diesem Wahlpflichtfach profitieren.