Weinberg AG - Abfülltermin im Weingut Rapp in Dörrenbach

 

Seit 18 Monaten gibt es nun die Weinberg AG des Alfred Grosser Schulzentrums. Und genau so lange dauerte es, bis der erste schuleigene Wein nun abgefüllt wurde. Dazwischen lagen Monate harter Arbeit bei Wind und Wetter.

Endlich konnten die Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal das fertige Produkt – einen Rivaner Weißwein trocken - in ihren Händen halten.

Der Dank der Schule gilt unserem Kooperationspartner Winzermeister Torsten Rapp, der mit sehr viel Einfühlungsvermögen die Schülerinnen und Schüler in die Arbeitswelt eines Winzers einführte.

Bevor nun der Wein und der Traubensaft (dieser wurde bereits im September abgefüllt) in den Verkauf gehen können, müssen noch alle Flaschen etikettiert werden. Dies wird per Handarbeit in der Schule gemacht, sodass Ende April/Anfang Mai der Verkauf gestartet wird.

Kaufinteressenten sollten sich dann beeilen, da die Nachfrage bereits sehr hoch und das Kontingent begrenzt ist.

Ansprechpartner ist Gerd Dietrich (Realschule plus im Alfred Grosser Schulzentrum).

 

 

Fasziniert beobachteten die Schülerinnen und Schüler der Weinberg AG das Abfüllen „ihres“ Weines. Als die erste orangefarbene Kapsel (das Markenzeichen des Schulweines) auf die Flaschen gedreht wurde, ging ein Raunen durch die Abfüllhalle.