Besinnungstage in Klasse 7

besinnungstageheaderhttp://www.ev-jugend-pfalz.de
http://www.schulbezogene-jugendarbeit.de



Ein wichtiger Baustein im Rahmen unseres Präventionskonzeptes stellen die Besinnungstage in Klasse 7 dar, die in Zusammenarbeit mit dem ev. Landesjugendpfarramt nun schon seit mehreren Jahren angeboten werden.
 
Zielsetzung:
Bei diesem Seminar geht es um die Verbesserung der Sozialkompetenz der Schüler, d.h. die Kinder erfahren durch geeignete praktische Übungen und Spiele, wie sich z.B. Konflikte in der Klasse gewaltfrei lösen lassen, wie man eine gute Klassengemeinschaft erreicht usw.
 
Für diese Arbeit stehen pro Klasse – neben dem Klassenlehrer – zwei Referenten zur Verfügung, die eine spezielle Ausbildung und Erfahrung auf diesem Gebiet besitzen. Sie bereiten die Übungen vor und stimmen den Tagesplan mit den Klassenleitern zuvor ab. Im Vorfeld der Veranstaltung findet stets eine Informationsveranstaltung für alle betroffenen Schüler statt, zu der die ausgewählten Referenten kommen und so schon vorzeitig mit den Kindern Kontakt aufnehmen können.
 
Organisation:
Bisher fuhren stets zwei Klassen parallel mit ihren Klassenleitern zu dem dreitägigen Seminar; die Kosten für Fahrt, Verpflegung, Unterkunft und Programm liegen - Dank großzügiger Förderung – auf sehr niedrigem Niveau.
 
Ansprechpartner (Koordination)
M. Konietzko, StD


© 2008 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum | Joomla Template by vonfio.de
Copyright © 2017 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.