Jazz-Combo

 

"Jazz Combo, Big Band des Gymnasiums im Alfred-Grosser-Schulzentrum Bad Bergzabern"

 

 

lautet der offizielle Titel. Obwohl die zwei unterschiedlichen Begriffe nicht zusammenpassen, hat der Name einen Grund: die Jazz Combo wurde im Schuljahr 2000/2001 mit neun Siebtklässlern gegründet, die zuvor ihr Instrument zwei Jahre in einer Bläserklasse gelernt haben. Die begrenzte Anzahl der Instrumentalisten, die Art der Musik und die Art der Instrumente gaben der Gruppe den schlichten Namen "Jazz Combo". Die Akzeptanz wuchs stetig, sodass immer mehr Schüler sich für diese AG interessierten. Somit ist eine Big Band im klassischen Stil, die mit vier Trompeten, vier Posaunen, 2 Altsaxofonen, zwei Tenorsaxofonen, einem Baritonsaxofon und Klavier/Gitarre/Bass/Schlagzeug auftritt, entstanden. Da sich die Band in der Zeit ihres Bestehens einen Ruf in Bad Bergzabern und in der Region umher erarbeitet hat, wurde der Name beibehalten.

 

Seit Sommer 2008 besteht die Big Band in Doppelbesetzung.

 

Weitere Informationen mit Bildern und Terminen erhalten Sie auf der eigenständig betriebenen Homepage www.jazz-combo.de.

Einen kleinen Auszug finden Sie auf folgenden Videos auf Youtube, die anlässlich des Black&White-Benefizkonzertes in der Aula aufgenommen wurden:

It Don't Mean a Thing

Minnie the Moocher

Frankenstein
 

 
© 2008 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum | Joomla Template by vonfio.de
Copyright © 2018 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.