Schule


Neueste Nachrichten

Auf diesen Seiten finden Sie allgemeine Informationen über unser Gymnasium, aktuelle Nachrichten und Geschehnisse, Elternbriefe, Vertretungsplan für Schüler, usw.

Verabschiedung

Verabschiedung am Bergzaberner Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum

Zum Ende des letzten Schuljahres Ende Juni verabschiedeten wir 2 Lehrerpersönlichkeiten, die unser Schulleben über Jahrzehnte geprägt haben.

Oberstudienrätin Alice Korb

war mehr als 4 Jahrzehnte im Schuldienst und hat somit gerade hier bei uns Generationen von Deutsch- und Englischschülerinnen und -schüler geprägt - sie wird uns fehlen.

frau korb
herr berthold
Studiendirektor Julius Berthold

gehörte zum engeren Schulleitungsteam und war seit vielen Jahren als Stufenleiter für die Jahrgänge 9 und 10 über seine Fächer Biologie und Französisch hinaus für uns und die Schülerinnen
und Schüler da - auch ihn werden wir im Schulalltag vermissen.

Beide wurden in einer feierlichen Stunde vom Personalrat, der Schulleitung und den Fachschaften liebevoll verabschiedet.


Die Schulleitung / Bilder : Stefan Bingler

Berufs- und Studienorientierung

Berufs- und Studienorientierung an unserer Schule im Schuljahr 2019/2020

Weiterlesen...

Termine 2019 / 2020

Die aktuellen Termine für das neue Schuljahr finden Sie hier

Weiterlesen...

Schulfest

baum

LIEBE HOMEPAGEBESUCHERINNEN UND – BESUCHER,

mit 5 ersten Bildimpressionen von Stefan Bingler von unserer Schulfesteröffnung mit den Erasmus-Gästen und Alfred Grosser am 15.6.

siehe zum Schulfest auch unsere
Projektzeitung „Potenzial“ 

und von der Schuljahresabschlussvollversammlung 2 Wochen später mit hervorragender Bigbandmusik und einem flammenden Appell unserer Oberstufenschülerinnen für Demokratie und Wachsamkeit, der uns alle sehr beeindruckte, verabschieden wir uns in die Ferienzeit und wünschen herzlich allen gute Erholung !

Bis zum allgemeinen Wiedersehen mit frischen Kräften, Euer


Pete Allmann, Schulleiter

schulfest2 schulfest3

 schulfest5


schulfest6 schulfest7


Triathlon 2019

Triathlon am Alfred-Grosser-Gymnasium


Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen bis zu 35°C fand am 25. Juni 2019 zum bereits vierten Mal der diesjährige Triathlon des Alfred-Grosser-Gymnasiums in Bad Bergzabern statt.

Die Klassenstufen 7 -10 stellten jeweils 2 Dreier-Teams aus ihren Klassen, von denen nacheinander ein Schüler/eine Schülerin 200 m schwimmen musste, dann ein anderer ca. 5 km Rad rund um das Schulgelände fuhr und der/die Schlussläuferin 1000 m im Stadion laufen musste.

tri1 tri2 tri3

Aber auch die Erwachsenen scheuten nicht die Herausforderung und stellten insgesamt acht Teams. Neben den unterschiedlichen Lehrermannschaften, die in diesem Jahr erstmalig zusammengelost wurden, traten auch ein Team der Elternvertreter (Herr Szablinski, Herr Methfessel und Herr Beck) und eines vom Förderverein an. Mit Klaus Janson als Schwimmer, Herrn Endrulat als Radfahrer und Markus Schwamm als Schlussläufer holte sich das Team Förderverein den Sieg bei den Erwachsenen.

tri4

Bei den Schülermannschaften wurde der jeweilige Stufensieger durch die Summe der Durchgangszeiten beider Durchgänge und den zusätzlichen Stationen ermittelt, die die anderen Klassenkameraden absolvieren mussten und dadurch zusätzliche Punkte für ihre Klasse erzielen konnten. Es gab einen Geschicklichkeitsballwurf, eine Seilsprungstation und einen abschließenden Hindernis-Wasserlauf-Parcours, der bei den hochsommerlichen Temperaturen gerne angenommen wurde.

tri5
tri6
Außerdem musste jede Klasse einen möglichst kreativen Schlachtruf performen, dessen Präsentation von einer Jury (Frau Streicher, Herr Bornschein) bewertet wurde.

Die siegreichen Mannschaften werden nächsten Freitag, am letzen Schultag vor den Sommerferien, geehrt.

Die Fachschaft Sport, die den Triathlon organisiert hat unter der Federführung von Anne Schwamm und Tanja Medart, bedankt sich ganz herzlich bei den Stadtgärtnern für die Errichtung der Straßensperrschilder, beim Schwimmbad-Team für die Bereitstellung des Schwimmbads, bei Herrn Neumann, für den Abtransport der Schilder und beim Schülersanitätsdienst der Schule, der glücklicherweise keine größeren Verletzungen zu versorgen hatte.

Ohne deren Mitwirkung wäre es nicht zu einer solch gelungenen Veranstaltung gekommen.

Fotos: Werner Traudt, Text: Susanne Schik


Landesfinalsieger

landesfinalsieger
Die letzten werden die ersten sein

Sieg beim Landesfinale

Völlig unerwartet rollten die Athletinnen des Alfred-Grosser Schulzentrums, die mit der niedrigsten Vorleistung angetreten waren, beim Landesfinale Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik WKI in Koblenz das Feld von hinten auf. Durch viele individuelle Leistungssteigerungen verbesserten sie ihre Gesamtpunktzahl von 6178 Punkten beim Regionalentscheid auf sagenhafte 6627 Punkte! Zum Team gehörten:
Sophia Hoff, Nora Henrich, Felicia Sarter, Soffie Gomez, Milena Gelsinger, Charlotte Wichmann, Anne Kienel, Leonie Schwind, Meike Schwartz, Lucia Engel und Leonie Brüseke.


Projektzeitung online

Unter folgendem Link bietet die Projektzeitung "Potenzial" einen Überblick über die Aktivitäten während der Projektwoche.

 https://1drv.ms/b/s!AnHHL7sLmvkcidl-rSzdcVBqM8LMyA

Schulbuchrückgabe

schulbuchrueckgabeteil1schulbuchrueckgabeteil2

Titelverteidigung

Erfolgreiche Titelverteidigung


Zum bereits 3. Mal hintereinander gewannen die Turner der Schulmannschaft des Gymnasiums Bad Bergzabern den Rhein-Main-Donau-Cup in Nürnberg und in Fürth.

Als rheinland-pfälzische Landesmeister durften Niklas Ellrich, Thomas Quint, Lennart Hölzmann und Konrad Beck am Montag den 20. Mai 2019 gegen die jeweiligen Landesvertreter aus Baden-Württemberg und Bayern antreten.

Da sie nur zu viert waren, hatten sie kein Streichergebnis und konnten sich somit keinen größeren Patzer erlauben. Die vier Jungs turnten souverän ihre Übungen am Boden, Sprung, Barren und Reck und gewannen am Ende, nach einem sehr spannenden Wettkampf, mit 0,35 Punkten Vorsprung vor der Mannschaft aus Heidelberg und sogar mit 12,5 Punkten vor   Unterhaching.

Begleitet und betreut wurden die vier Turner von ihrem Trainer
Hermann Jäger und Susanne Schik.
rheinmaindonaucup2019

Niklas Ellrich, Konrad Beck, Thomas Quint und Lennart Hölzmann

BNE und Friday for Future Position


Bildung für nachhaltige Entwicklung am Grosser Gymnasium Bad Bergzabern

Unsere Schule war schon in den Anfangsjahren der Schul-Nachhaltigkeits-Bewegung in den letzten Jahren des vergangenen Jahrhunderts vorbildlich unterwegs,
unsere Photovoltaikanlage auf dem Dach zeugt noch heute davon.


Dieses Engagement setzt sich auch heute fort im NaWi-Unterricht, bei Jugend Forscht und auch allgemein im Unterricht und in unseren Projekten.
 
Konkret hat sich in diesen Monaten wieder etwas getan mit engagierten Schülerinnen und Schülern, begleitet von unserem engagierten Kollegium :
 

eine BNE-AG wird sowohl während der Projekttage zum Schulfest aktiv sein, ebenso auch bei der traditionellen Vollversammlung mit der Schulgemeinschaft am letzten Schultag.

In diesem Sinne und Geiste unterstützen wir die Anliegen der Friday-for-Future-Bewegung von ganzem Herzen,
 
bitten aber um Verständnis, dass wir zu den Demonstrationen während der regulären Schulzeit auch weiterhin keine Entschuldigungen ausstellen.
 
… für die Schulgemeinschaft - Pete Allmann, Schulleiter

Jugend trainiert für Olympia

Riesenerfolg für die Schulmannschaft bei Jugend trainiert für Olympia:

Bronzemedaille für die Turner beim Bundesfinale in Berlin


jtfo1

Ohne große Erwartungen aber mit viel Vorfreude reisten die jungen Sportler des Alfred-Grosser- Schulzentrums Bad Bergzabern am Dienstag den 07. Mai 2019 nach Berlin an, um als Landessieger das Land Rheinland-Pfalz zu vertreten. 
Umso größer fiel der Jubel aus, als feststand, dass ein hervorragender 3. Platz in einem spannenden Wettkampf erreicht werden konnte.

jtfo2
Die Mannschaft Gerätturnen WK IV/Jungen:
Leni Wagner, Emily Wagner, Oskar Dietz, Tim Fuchsjäger, Nikita Gebel, Marco Deisner mit ihren Betreuerinnen Susanne Schik und Florence Meyer

jtfo3
Gratulation zu diesem Erfolg gab es auch von Eberhard Gienger und Philipp Boy.

jtfo4
jtfo5
 
Nach dem Wettkampf standen Sightseeing und Museumsbesuche auf dem Programm.

Müde aber sehr zufrieden fuhren die jungen Sportler am Samstag wieder zurück. Das wochenlange Training, auch in den Ferien, unter der Federführung von Armin Stöss und Ida Deisner vom TV Bad Bergzabern hat sich definitiv gelohnt.

jtfo6
 

Weitere Beiträge...

  1. Winterferien
© 2008 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum | Joomla Template by vonfio.de
Copyright © 2019 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.