"Schenkel der Nike" im letzten Fertigstellungsabschnitt

Am Freitag, dem 9.12.2017, trafen sich am Nachmittag rund 20 Freiwillige aus der Schulgemeinschaft, um die Endfertigung unseres Kunstwerks („unsere Nike", während der großen Eröffnungsveranstaltung der Kulturtage SÜW im vergangenen September uns aus Stiftungsgeldern des Kulturvereins SÜW zugedacht) nach einer mühsamen Grundreinigung noch einmal zurück in die Hände des Künstlers Martin Schöneich zurückzugeben, der dann mit einer behutsamen Säurebehandlung seine Plastik in ihren geplanten Endzustand versetzte. Am Morgen des 1.9.2017 waren wir geschockt vom Vandalismus am Kunstwerk, nach einer nach Kräften gründlichen Auseinandersetzung mit dem Thema in der Schulgemeinschaft gehen wir nun davon aus, von weiteren Überraschungen dieser Art auf dem Schulgelände verschont zu bleiben.

Wir leben Respekt- und erwarten Respekt im Umgang mit Mitmenschen und Schuleigentum.

Ich danke herzlich unseren Hausmeistern Neumann und Conrad, den Kolleginnen Tuschner, Waßmer, Pfaffmann, Beinghaus und Kliewer, ebenso unseren Schülersprechern aus der Klassenstufe 10 und allen anderen Freiwilligen aus der Schülerschaft, allen voran Marie und Felix aus dem aktuellen Abiturjahrgang für alles Engagement.

    20171208 132030vvv  vvv20171208 152735   

Pete Allmann,
Schulleiter
 
© 2008 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum | Joomla Template by vonfio.de
Copyright © 2018 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.