Willkommen

 tagderoffenentuer

B-Bau (Südflügel) offiziell eingeweiht

 
 
san b1
 
Unter großer Beteiligung prominenter Gäste übergab Landrätin Th. Riedmaier den Südflügel des Gymnasiums seiner offiziellen Bestimmung. Während 16 Klassenzimmer und die beiden Säle für Bildende Kunst bereits seit einigen Monaten  genutzt werden, wurden nun auch die Fachsäle für Biologie und Chemie mit einigen Wochen Verspätung zur Nutzung frei gegeben. Riedmaier dankte dabei allen Beteiligten, den Architekten wie der Bauabteilung, den Schülerinnen, Schülern und Lehrern, die unter den erschwerten Bedingungen seit vielen Monaten lehren und lernen, den Hausmeistern für ihre zusätzlichen Arbeiten, besonders aber Karlheinz Weiss von der ADD, der sich um die Vermittlung von großzügigen Landeszuschüssen bemüht hat.

Der zweite große Bauabschnitt kostete 2,8 Mio. Euro; die dritte Bauphase wird nochmals über 2 Mio. Euro verschlingen, eine gewaltige Kraftanstrengung für das Land und den Landkreis.


Das Ende der Sanierung  ist für das Spätjahr 2009 angedacht.

 

san b3 

 

Schulleiter H.-J. Lillig bei seiner Dankesrede

 

san b2

 

Landrätin Riedmaier mit Kreisbeigeordneten Lauerbach (von rechts), MdL Schweitzer,
Kreisbeigeordneter Geiser; zweite Reihe von rechts: Karlheinz Weiss (ADD), Bauamtsleiter Klesy, erster Kreisbeigeordneter Schenk, Stellv. Schulleiter Merz und Verbandsbürgermeister Bohrer ...

 

san b4

 
... und Vertreter der Partnerschulen innerhalb der Kooperation, Schüler- und Pressevertreter und Bürgermeister  Bratz (links neben SV - Vertreterin Marie - Thérèse Faber)
 
 
san b5
 
 
Bauamtsleiter Klesy (links) neben Karlheinz Weiss, der Landesmittel "locker" machte
 
 
 
© 2008 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum | Joomla Template by vonfio.de
Copyright © 2019 Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.